Home / Fragen und Antworten / Was bedeutet Canvas?

Was bedeutet Canvas?

Canvas ist auch bekannt als Leinwand oder Segeltuch. Dabei besteht Canvas meistens aus Baumwolle. Aber auch Leinen und Hanf werden noch häufig verwendet. Das ausgewählte Material wird dabei zu einem festen und dichten Stoff zusammen gewebt. Während dieser Akt früher noch per Hand ausgeführt wurde, wird Canvas heutzutage maschinell verwebt. So entsteht ein festes und dichtes Gewebe, das sehr robust und reißfest ist. Canvas hält ein relativ hohes Gewicht aus, sodass die Tasche mit allen nötigen Utensilien voll gepackt werden kann. Außerdem ist das Material atmungsaktiv und windabweisend. Durch diese Eigenschaften wird Canvas zum idealen Material für die Herstellung von Weekendern.

Aber nicht nur dort findet Canvas seine Verwendung, denn dieser Stoff ist besonders vielseitig einsetzbar. Unter anderem werden Leinwände mit Canvas bespannt oder in der Herstellung von Zelten. Der Stoff wird für die Herstellung von Segeltüchern gebraucht, weshalb Canvas auch unter dem Namen Segeltuch bekannt ist. Neben diesen Verwendungszwecken findet Canvas auch in der Mode großen Anklang, ob als Rucksack oder Kleidungsstück.  Auch so mancher Sommerschuh wird aus Canvas hergestellt. Canvas kommt dementsprechend in vielen Bereichen zum Einsatz – ein sehr vielfältiges Material. Dieses ist ein echter Alleskönner, das dank seiner vielen positiven Eigenschaften in den verschiedenen Bereichen nicht mehr wegzudenken ist.

Das könnte Sie auch interessieren...

Weekender – wie am besten reinigen?

Der Weekender begleitet Sie aufgrund seines vielseitigen Verwendungszweckes auf vielen Wegen. Im Laufe der Zeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.